Weisheitsgeschichten

Das perfekte Herz

Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste […]

Es liegt in Deinen Händen

Ein Schüler will einen alten, weisen Meister prüfen. Er fängt einen Vogel und versteckt ihn hinter seinem Rücken. Er will wissen, ob der Meister herausfindet, was er versteckt hat. Die zweite Frage soll lauten: „Ist der Vogel tot oder lebendig?“ Wenn der Meister ihm antwortet: „Er lebt“, bricht er ihm kurzerhand das Genick und der […]

Die Seele war das Lied

Gott machte eine Statue aus Ton. Er formte den Ton nach seinem Bilde. Er wollte, dass die Seele in diese Statue eingehe. Aber die Seele wollte nicht gefangen sein. Denn es liegt in ihrer Natur, dass sie fliegend ist und frei. Sie will nicht begrenzt und gebunden sein. Der Körper ist ein gefängnis, und die […]

Der goldene Buddha

In einem großen Tempel nördlich von Thailands ehemaliger Hauptstadt Sukhothai stand einst eine riesige, uralte Buddhastatue aus Ton. Obwohl diese Statue sicher nicht das eindrucksvollste oder eleganteste Werk der buddhistischen Kunst Thailands war, so hatte sie doch mehr als fünf Jahrhunderte überdauert und wurde schon deshalb verehrt. Sturmwinde, Regierungen und Invasoren kamen und gingen, doch […]

Die Fabel von den Fröschen

Eines Tages entschieden die Frösche, einen Wettlauf zu veranstalten. Um es besonders schwierig zu machen, legten sie als Ziel fest, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen. Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen. Dann endlich – der Wettlauf begann. Nun war es so, dass keiner der zuschauenden Frösche […]

Geschichte zu den Bedürfnissen

Geschichte zu den Bedürfnissen (von Werner Stangl): 1.) Stellen Sie sich Robinson Crusoe vor, der gerade auf der einsamen Insel gestrandet ist. Was wird er wohl tun? Zunächst wird er versuchen, sein nacktes Überleben zu sichern, also Essen und frisches Wasser zu suchen, damit er wieder zu Kräften kommt. Wenn er erschöpft ist, wird er […]

Zitate

Die Investition in Wissen zahlt die besten Zinsen.

Die Investition in Wissen zahlt die besten Zinsen. Benjamin Franklin, amerik. Schriftsteller und Politiker, 1706-1790

Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber die Bildung bleibt.


Was ist Geld? Geld ist rund und rollt weg, aber die Bildung bleibt. Heinrich Heine, dt. Dichter und Publizist, 1797-1856

Es ist leichter, den Schaden zu verhüten als wieder gut zu machen.

Es ist leichter, den Schaden zu verhüten als wieder gut zu machen. Johann Peter Hebel, dt. Dichter, 1760-1826

Qualität beginnt beim Menschen, nicht bei den Dingen.

Qualität beginnt beim Menschen, nicht bei den Dingen. Wer hier einen Wandel herbeiführen will, muss zuallererst auf die innere Einstellung aller Mitarbeiter abzielen. Philip B. Crosby, amerik. Unternehmensberater, geb. 1926  

Dinge wahrzunehmen

Dinge wahrzunehmen ist der Keim der Intelligenz. Lao Tse, chin. Philosoph, 6. Jh. v. Chr.

Es gibt nur einen Weg zum Glück

Es gibt nur einen Weg zum Glück und der bedeutet aufzuhören mit der Sorge um Dinge, die jenseits unseres Einflussvermögens liegen. Epiktet, griech. Philosoph, ca. 50-138