Glaubenssätze

Stückpreis: 0,00 EUR

Übung zu den Glaubenssätzen

Druckt euch die Glaubenssätze aus und macht Kreuze an den Punkten, an denen ihr zustimmt. Oder macht das in Zweiergruppen und interviewt euch zu den Glaubenssätzen.

Bodenkarten Glaubenssätze transformieren

Stückpreis: 0,00 EUR

ein PDF zum selber ausdrucken

Transformation von Glaubenssätzen

Was ist ein Glaubenssatz?

Ein Glaubenssatz ist ein gewohnheitsmäßiger Gedanke, von dem wir so überzeugt sind, dass wir ihn nicht mehr infrage stellen und ihn für wahr halten, selbst wenn andere Menschen ganz anders über diese Sache denken. Typische Glaubenssätze sind z. B. „Du musst hart arbeiten, um es zu etwas zu bringen.“, „Menschen denken nur an sich.“, In der Welt sollte es fair und gerecht zugehen.“, „Zu viel Geld verdirbt einen Menschen.“, „Ich bin nichts wert.“, „Wenn ich sage, was ich will, halten mich die Menschen für selbstsüchtig.“ Wir lernen Glaubenssätze durch Beobachtung und eigene Erfahrung. Und alle unsere Glaubenssätze zusammen ergeben unser persönliches Weltbild.

Wähle ein Problem, von dem du glaubst, dass ein einschränkender Glaubenssatz dafür ursächlich sein könnte (z. B. ein unerwünschtes Gefühl in einer bestimmten Situation, eine unerwünschte Verhaltensweise oder eine Selbstblockade).

„Was muss ein Mensch denken und glauben, um in Situation X das Gefühl Y zu spüren?“

„Was muss ein Mensch denken oder glauben, um dieses Problem zu haben?“

„Was muss ein Mensch denken oder glauben, damit die Situation X entsteht?“